Du bist, was du (fr)isst

Was der Philosoph Ludwig Feuerbach schon über den Menschen wusste, nämlich, dass bestimmte Ernährungstypen Rückschluss auf den “Typ Mensch” zulassen, ist auch auf unsere vierbeinigen Freunde übertragbar. Jedenfalls findet das unsere Ernährungsexpertin Claudia Querling. Zur Person Mit dem Giardien-Befall ihres Welpen fing für Claudia  alles an. Diese unschönen Viecher stehen auf Kohlenhydrate und Aromastoffe. Das fand sie schnell bei einer kurzen Recherche heraus, weil sie sich dafür interessierte, um was für Parasiten es sich überhaupt handelte. Die Empfehlung der Tierärzte, […]

Weiterlesen

Walken mit Hund

Bewegung ist gesund! Seit etlichen Jahren erfreut sich der gemäßigte Laufsport größter Beliebtheit. Denn bei diesem Training werden neben den Beinen auch etliche Muskelgruppen trainiert. Außerdem wird Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer gefördert, und der Stoffwechsel wird angeregt. Gleichmäßige Bewegung, wenn sie nicht übertrieben wird, ist schließlich gesund! Als Hundehalter – im besten Fall im Job und mit Familie – stehen wir häufig vor einem Zeitproblem. Lieber ein ausgedehnter Spaziergang, bei dem der Vierbeiner ausgelastet wird, oder doch lieber “richtiger” Sport? […]

Weiterlesen

Morosche Karottensuppe

Strandspaziergänge und Pansen haben neben Spaß für den Hund noch etwas gemeinsam: Die Dosis macht das Gift. Jedenfalls, wenn es um Salzwasser oder Innereien “im Hund” geht. Jetzt ist der Mensch nicht immer sofort zur Stelle, wenn der Vierbeiner irgendetwas Unverträgliches aufnimmt. Und manchmal passiert es auch aus anderen Gründen, dass Montezumas Rache zuschlägt. Ja, auch die lieben Caniden bekommen Durchfall. Und wie! Jeder Hundehalter hat diese leidvolle Erfahrung mindestens einmal durch. Welpen sind besonders empfindlich, und auch Allergikerhunde vertragen […]

Weiterlesen

Herbstwerkstatt – Paracord für Hundehalter

Schon gewusst? Wer oder was ist eigentlich dieses “Paracord”? Bei den Selbermachern ist es in aller Munde, dabei lautet der korrekte Name eigentlich “Parchute Cord”, auf Deutsch schlicht und einfach: Fallschirmleine. Und dafür wurde es ursprünglich im Zweiten Weltkrieg bei den Amerikanern auch eingesetzt. Auch heute noch wird das dünne Kernmantel-Seil aus Nylon militärisch genutzt, aber auch überall anderswo – nämlich da, wo reißfestes Material benötigt wird. So unter Anderem auch bei Hundehalsbändern und -leinen. Die Kunst der vielen Knoten […]

Weiterlesen

Medical Training – Erste Hilfe und mehr

Was tun, wenn…? In unserem Alltag als Hundehalter begegnen uns diverse Themen im Bereich der Gesundheit immer wieder. Haben sich Tricks wie die Morosche Karottensuppe gegen Durchfall längst herumgesprochen, gibt es diverse Herausforderungen, denen wir uns nicht ganz so souverän stellen: Wie geht man mit einer Verstauchung um, wenn der Hund nicht mehr auftreten kann, der Tierarzt aber zufällig nicht gerade gegenüber ist? Woran erkennt man einen Hitzschlag oder auch das Gegenteil, eine Unterkühlung, und was ist zu tun? Wie […]

Weiterlesen

Der Hund als Helfer und Heiler

Mehr als nur ein Vierbeiner Ob im Wohnzimmer, im Park oder in Restaurants, Hunde, unsere treuen Begleiter sind nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Wir lieben sie, verwöhnen sie und versuchen ihnen ein tolles Leben zu bieten. Seit einigen Jahren verbreitet sich nun auch die umgekehrte Perspektive: Hunde als Helfer für den Menschen, innige Mensch-Hunde-Teams. Die Ausbildung von sensibilisierten, auf die Bedürfnisse Einzelner zugeschnittene und ausgebildete Hunde, hat heute einen großen Platz in der Sonder- und Sozialpädagogik gefunden. Wir können mittlerweile […]

Weiterlesen

Dog-o-ween

Ein mysteriöser Fall* Im Herbst 2007 ereignete sich ein mysteriöser Fall zwischen Kaarst und Meerbusch. Die Details wurden bis heute vertuscht, um die Bewohner der umliegenden Ortschaften durch eine Vermisstenanzeige nicht zu beunruhigen. Inzwischen sind es zehn Jahre, in denen anschließend alljährlich am 31.10. Merkwürdiges passiert. Niemand aus der Umgebung traut sich in dieser Nacht aus dem Haus – den Wald betritt bei Vollmond seither niemand mehr. Es ist selbst für Vollmondnächte ungewöhnlich hell dort, und die Geräusche sind mehr […]

Weiterlesen
1 2 3 7