Kanu mit Hund

Kanu-Wanderung mit Hund für Anfänger

Abenteuer auf Wasser und an Land

Kanu fahren am örtlichen See ist für uns das Highlight des Sommers. Ob Ein-Mann-Kanu, als Paar oder mit der ganzen Familie – Kanu fahren ist für alle ein spannendes Erlebnis. Und der treue Begleiter? Sitzt während dessen wohl zu Hause und schläft… Aber nicht bei uns!!

Kanu-Tour mit Hund:

Auf ins wilde Gewässer… oder doch nicht? Mit dem Kanu aufs Wasser klingt für manche wie ein wildes Abenteuer, für andere wie eine entspannte Sonntagsbeschäftigung, auf jeden Fall aber wie eine spannender sportlicher Turn. Und das Beste ist: Du musst deinen Hund nicht zu Hause lassen.

In Zusammenarbeit mit hoch3 laden wir dich zur geführten Kanu-Tour mit deinem Vierbeiner ein. Wir statten deinen Hund mit einer Schwimmweste für alle Fälle aus, falls du eine Eigene hast, darfst du diese natürlich gerne mitbringen. Vorab wird es einen Freilauf für alle Hunde geben. In Zusammenarbeit mit HundeTraining Kaarst machen wir einen kurzen Fitness-Check-Up mit deinem Hund. Du bekommst eine Einführung ins Kanu-Fahren und lernst den Umgang mit deinem Hund auf dem Wasser durch eine geprüfte Hundetrainerin. Entlang der Rur begeben wir uns mit zwei Kanu-Trainern auf unser Abenteuer. Bei traumhafter Kulisse kannst du dich sportlich im 2-Mann-Kanu betätigen.

Die Kanu-Tour mit anschließender Wanderung ist für Menschen und Hunde jeden Alters geeignet. Allerdings solltest du beachten, dass sowohl du, als auch dein Hund fit und agil genug sein sollten, ca. 2h auf dem Wasser zu verbringen, denn… Da ist Muskelkater vorprogrammiert, nicht nur für uns Menschen. Außerdem solltest du an Wechselkleidung, Ersatzschuhe und ein Handtuch denken. Auch eine Zweitausstattung für deinen Hund ist sicherlich von Vorteil. All das kannst du in wasserdichten Säcken an Board unterbringen. An Land wanderst du dann eine ca. einstündige Strecke entlang des Wassers zurück zum Startpunkt um dort abschließend gesellig mit deinen Mit-Abenteurern zusammenzusitzen, und dich zu stärken.

Es gelten die Vorgaben des Landeshundegesetzes (LHundG) NRW. Eine gültige Haftpflichtversicherung sowie aktuellen Impfschutz ist Voraussetzung für die Teilnahme am Angebot. Du kannst nur mit jeweils einem Hund pro Person an diesem Event teilnehmen.

Im Anschluss haben wir Tische im Paulushof reserviert, natürlich ist dein Hund dort auch willkommen. Essen und Getränke sind nicht im Angebot enthalten.

Hier kannst du dein Ticket buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.