Werde Guide für Hunde-Freizeitaktivitäten!

Du liebst Hunde und die Natur in deiner Region?

Dann starte mit uns deinen neuen Berufsweg als Hunde-Tourguide!

In unserer Online-Ausbildung lernst du in 8 Modulen alles, was du für die Tätigkeit als Hunde-Tourguide benötigst. Die nächste Runde startet Anfang 2023.

Setz dich jetzt auf die Warteliste und verpass’ den Start nicht.

Kennst du das?

Du willst beruflich in die Hundewelt eintauchen, aber bist entmutigt, weil du denkst, dass du dafür zeitintensive Qualifikationen wie z.B. die Ausbildung zu*r Hundetrainer*in brauchst?

Du arbeitest schon in der Branche Hund und möchtest dein Angebot erweitern, aber dir fehlt der Background, wie genau du Freizeitangebote angehen kannst?
 
Deine Ideen sind richtig cool, beim Gedanken an Preise, Ausschreibung und Marketing wird dir allerdings ganz anders?
 
Auf Touren in deiner Region hättest du richtig Bock? Aber du weißt nicht, was erlaubt ist und was nicht und möchtest nichts falsch machen?
 
Du willst Hundeleuten eine gute Zeit schenken und bist noch unsicher, wie du für eine gute Atmosphäre in der Gruppe sorgen kannst?
Schnauzentrip-1504

Dafür haben wir die Lösung!

In der Online-Ausbildung machen wir dich bereit zum Durchstarten:
Als selbständiger Guide für Hunde-Freizeitaktivitäten.

Als Hunde-Tourguide arbeitest du eng mit Menschen und ihren Hunden zusammen
und veranstaltest besondere Freizeitaktivitäten in deiner Region!

Natur

Ein Job, den du liebst

Die Arbeit mit Hunden in der Natur ist für Viele ein absoluter Traumjob. Mit unserer Ausbildung kannst du diesen Traum endlich umsetzen!

Lernen

E-Learning

Du kannst alle Inhalte komplett von zuhause durcharbeiten und auch die Prüfung online absolvieren.

Uhr

Perspektive

Wenn du danach deinen Weg weiter mit uns gehen willst, gibt es nach erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit, Schnauzentrip®-Guide zu werden.

Die Arbeit als Guide für Hunde-Freizeitaktivitäten:

Die Arbeit als Guide für Hunde-Freizeitaktivitäten ist vielschichtig: Du erschaffst einzigartige Momente für Menschen mit ihren Hunden. Diese können Abenteuercharakter haben, weiterbilden oder zu neuen Hobbies inspirieren. Häufig geht es dabei um das Entdecken besonderer Orte in der Natur, es können aber auch z.B. DIY-Workshops sein – bei der Auswahl der Erlebnisse lässt du deinen Vorlieben freien Raum.

Hunde-Freizeitaktivitäten sind bindungsfördernd: Durch den gemeinsamen Spaß mit dem Tier und die positive Erfahrung wird das Vertrauen zwischen Mensch und Hund gestärkt. 

Deshalb ist so wichtig, dass die Rahmenbedingungen auch bei den abenteuerlichsten Herausforderungen immer so ausgerichtet sind, dass die Anforderungen aller Teilnehmer berücksichtigt werden.

Beispiele für Hunde-Freizeitaktivitäten:

Themenspaziergänge

Wanderungen

DIY-Workshops

Kanutouren

Du möchtest die Chance nutzen und deinen Traum wahr werden lassen?

Die nächste Runde unserer Ausbildung startet Anfang 2023.

Trag dich in die Warteliste ein, damit du den Start nicht verpasst. Wir versorgen dich bis mit interessanten Tipps und Infos rund um die berufliche Neuorientierung und das Arbeiten mit Hund.

* Pflichtfelder, eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich

Feedback unserer Auszubildenden:

Über Schnauzentrip®:

Unsere Mission: Wir machen die Freizeit mit Hund zum Erlebnis!

2019 sind wir dafür angetreten, die Freizeit von Menschen mit ihren Hunden zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Um dabei ein möglichst vielseitiges und vor allem ganzheitliches Programm anzubieten, arbeiten wir eng mit Dienstleistern aus verschiedenen Fachbereichen zusammen, wie z.B. Tiergesundheit und Erlebnispädagogik.

Mit dem eigenen Background haben wir in Zusammenarbeit mit Expertinnen aus Kynologie, Pädagogik, Eventmanagement und Marketing die Online-Ausbildung zum Hunde-Tourguide konzipiert: Wir ermutigen dich damit, auch beruflich deine Träume zu verwirklichen, um bei dir anzukommen.

Antonia über ihre Tätigkeit als Hunde-Tourguide:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hast du noch Fragen?

Dann schreib uns gerne eine E-Mail an entdecken@schnauzentrip.de

Warteliste

Trage dich gerne in unseren Guide-Newsletter ein: So bekommst du weitere Infos und verpasst vor allem den Start der nächsten Runde nicht.

* Pflichtfelder, eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich