Ein Rucksack voller Ideen für dich - auch mit Corona.

Rucksack

Die Pandemie begleitet uns nun schon eine Weile. Und auch, wenn wir inzwischen schon wieder relativ nah an einer “Normalität” arbeiten, gilt es, weiterhin vorsichtig zu sein. Der Tag, an dem  alles wieder läuft “wie früher”, kommt garantiert – und es wird nach und nach immer mehr möglich sein. Vielleicht gibt es zwischendrin auch mal wieder Rückschritte.

In jedem Fall findest du hier weitere Infos dazu, wie wir in Pandemie-Zeiten für deine Sicherheit sorgen.
Der Rucksack voller neuer Ideen und toller Programmpunkte, auch fürs kommende Jahr, steht bereit. 

Unser Sicherheitskonzept

Welche Zugangsvoraussetzungen dich bei unseren Aktivitäten erwartet, listen wir dir hier einmal auf: 

Wir setzen immer voraus, dass du

  • am Tag der Veranstaltung keine Erkältungssymptome hast und
  • die Corona-Warn-App auf deinem Handy installiert hast und bereit bist, mobil bei uns “einzuchecken” und
  • du einen zertifizierten negativen Corona-Schnelltest vorzeigen kannst, der nicht älter als 24 Stunden ist (egal, ob du geimpft bist oder nicht!) 
  • den Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Teilnehmern einhältst
  • dir bei Betreten geschlossener Räume die Hände desinfizierst

Das musst du außerdem beachten:

  • Wir behalten uns vor, die Gruppengröße nach unserem Ermessen anzupassen und/oder die Gruppen aufzuteilen
  • Restaurantbesuche werden ausnahmslos gegen Picknick im Freien ausgetauscht
  • Auch unsere Guides werden sich an die Abstandsregeln halten: Eine körpernahe Unterstützung und Anleitung, etwa “am Tisch” in den Werkstätten, bei Anleitungen zur “Erste Hilfe am Hund” oder im Kanu ist nur mit Einschränkungen möglich

Die Voraussetzungen können sich jederzeit ändern!

Weil wir dir maximale Sicherheit bieten wollen, bitten wir um dein Verständnis, dass wir unter Umständen kurzfristig auf das sehr dynamische Infektionsgeschehen reagieren werden. Wenn du ein Ticket gekauft hast, erhältst du spätestens einen Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit dem aktuell gültigen Sicherheitskonzept. Sollte eine Aktivität aufgrund der Gesetzeslage vollständig abgesagt werden müssen, teilen wir dir per Mail den Ausweichtermin mit. Dein Ticket behält selbstverständlich Gültigkeit. Solltest du am Ausweichtermin nicht dabei sein können, wandeln wir dein Ticket in einen Gutschein um, den du bei allen unsere Aktivitäten einlösen kannst.

Für alle Indoor-Aktivitäten ab 2022 wird das Sicherheitskonzept rechtzeitig bekannt gegeben.

Endlich wieder zusammen Spaß haben!

Falls du findest, dass das ganz schön viel Voraussetzung ist: Ja!
Ein durchdachtes Sicherheitskonzept sind wir dir, uns und unseren Mitmenschen schuldig. Lass’ uns dafür sorgen, dass wir alle gesund bleiben und noch lange Zeit miteinander Spaß haben. Auch, wenn wir mal Masken tragen müssen und mit Abstand unterwegs sind, kann uns das hier niemand nehmen: Zuversicht, Zusammenhalt und unsere gemeinsame Leidenschaft – die unvergesslichen Abenteuer mit unseren Hunden!

Für ein paar Ideen dazu wirf gerne nochmal einen Blick in unser Programm:

Fairness-im-Handel
Gepruefte-AGB
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei



© 2021 Schnauzentrip® | Der Erlebnisanbieter für Aktivitäten mit Hund