Lebensretter Hund

Rettungshund Barry war der Erste Schon seit Jahrtausenden ist der Hund als Haus- und Arbeitstier bekannt. In der Geschichte finden sich aber nur wenige Beispiele von Hunden, die Menschenleben gerettet haben. Den Stein ins Rollen brachte im 17. Jahrhundert das Hospiz auf dem Grossen Sankt Bernhard. Dort wurden nämlich die ersten Bernhardiner gezüchtet, deren Aufgabe es war, den verschneiten Weg zum Kloster zu finden. Sie führten verschüttete Menschen zum Hospiz und retteten ihnen damit das Leben. So soll “Barry” in den […]

Weiterlesen

Schenken macht Freude: Gutscheine

Kennen Sie einen Hundemenschen, dem Sie gern eine besondere Freude machen möchten? Hat Ihr/e Partner/in Geburtstag, und Sie sind der Meinung, dass er/sie unbedingt eine unserer Veranstaltungen besuchen sollte? Dann ist ein Geschenkgutschein vielleicht das Richtige für Sie. Senden Sie uns eine kurze Mail mit dem Betreff “Gutschein”, in der Sie uns die gewünschte Höhe mitteilen. Wir schreiben Ihnen gern, wie es danach weiter geht. Die Gutscheine können bei allen unseren Veranstaltungen eingelöst werden. Der/die Beschenkte braucht sich dann lediglich […]

Weiterlesen

Mein Hund – mein Mentor

In Sachen “Gesetz der Minimalkonstanz” ( = Viele kleine Schritte führen immer zu deinem erklärten Ziel, wenn du nicht vorher aufgibst!) und “Disziplin” habe ich von meinem Hund in den letzten zwei Jahren überwältigend viel lernen dürfen. Sie ist bis jetzt meine mit Abstand ausdauerndste und beste Mentorin, denn sie hat mir beigebracht, was ich mit Disziplin und Ausdauer erreichen kann. Seit einem Seminar in jüngster Vergangenheit bin ich Isabel einfach nur dankbar. Sie ist mein Lehrmeister fürs Leben. Vielleicht […]

Weiterlesen

Achtung, Tierschutz!

Tierschutz geht uns alle an Tierschutz ist so ein wichtiges Thema, das auch uns am Herzen liegt, und gleichzeitig ist er ein weites Feld, wo es sich lohnt, genau hinzuschauen. Gerade heute bin ich in den sozialen Netzwerken über ein Video gestolpert, in dem ein Hund, in ein Bärenkostüm gezwängt, in menschlicher Pose auf die Couch ge”setzt” wurde, mit einem Bauchladen voller Donuts und anderer “Leckereien” auf dem “Schoß”, in Anlehnung an den Freitagabend seines zweibeinigen Halters vor dem Fernseher. […]

Weiterlesen

Jagdtrieb – und nun?!

Unser 8 Monate altes Golden Doodle Mädchen entdeckte gerade altersgemäß ihren Jagdtrieb. Das setzt uns als Halter plötzlich vor Probleme, die wir vorher nicht hatten… Weil wir unmittelbar nach Lillys Einreise mit dem Training in einer Hundeschule angefangen haben, hat man uns glücklicherweise darauf vorbereitet. So wussten wir zumindest, dass sie bei den Spaziergängen nicht ewig so menschenfixiert bleiben wird, wenn wir nicht konsequent mit ihr arbeiten. Und dass wir den natürlichen Jagdtrieb, allem hinterherzuhetzen, was sich bewegt, nicht fördern […]

Weiterlesen
1 2