Apportieren – aber richtig!

Apportieren scheint auf den ersten Blick eine logische und einfache Möglichkeit zu sein, seinen Hund “irgendwie” zu beschäftigen: Ab in den Wald oder ans Wasser – Stöckchen werfen. Oder? Einige werden jetzt stöhnen… Nein. Kein Stöckchen bitte. Wirklich nicht! Klar, der Hund wetzt aller Wahrscheinlichkeit nach los, und in 99 von 100 Fällen wird alles gut gehen. Wenn er Ihnen das Gerät auch nicht zwingend zurück bringt, so wird er es doch zumindest aufnehmen und vielleicht darauf rumkauen. Oder er

Weiterlesen
1 2