Benefizlauf für Rettungs- und Assistenzhunde

Schlendern, joggen, rollen – Hauptsache mit Spaß! Zuerst war es ein fixer Einfall: Ein Spendenlauf für die Ausbildung von Rettungs- und Assistenzhunden. Die Unterstützung des Sportamtes der Stadt Neuss hat uns dann tiefer in die Planung einsteigen lassen. Und nun ist es Wirklichkeit: Am 22.09.2018 starten wir einen Benefizlauf für Teilnehmer mit ihren Hunden.  Dabei entscheidet nicht das Lauftempo, sondern die zurückgelegten Runden (à 1,3 km) werden gewertet. Daher können sowohl echte “Läufer” als auch Spaziergänger und vor allem auch

Weiterlesen

Mein Hund – mein Mentor

In Sachen “Gesetz der Minimalkonstanz” ( = Viele kleine Schritte führen immer zu deinem erklärten Ziel, wenn du nicht vorher aufgibst!) und “Disziplin” habe ich von meinem Hund in den letzten zwei Jahren überwältigend viel lernen dürfen. Sie ist bis jetzt meine mit Abstand ausdauerndste und beste Mentorin, denn sie hat mir beigebracht, was ich mit Disziplin und Ausdauer erreichen kann. Seit einem Seminar in jüngster Vergangenheit bin ich Isabel einfach nur dankbar. Sie ist mein Lehrmeister fürs Leben. Vielleicht

Weiterlesen

Eure Weihnachtseinkäufe helfen uns!

Pünktlich zum Start der Cyber-Monday-Woche bei Amazon haben wir uns beim Amazon-Partnerprogramm registriert und auch ein Profil beim Bildungsspender angelegt. Die Registrierung bei Amazon-Smile läuft noch. Für diejenigen, die das alles (noch) nicht kennen: Es handelt sich um Möglichkeiten für euch, uns kostenlos finanziell unter die Arme zu greifen. Und zwar, indem ihr die Online-Shops dazu beauftragt, einen Anteil eurer Einkaufssumme an uns zu spenden. Wir finanzieren damit den weiteren Aufbau unserer Vereinsarbeit. Eine Art Crowdfunding also, nur ohne, dass

Weiterlesen

Achtung, Tierschutz!

Tierschutz geht uns alle an Tierschutz ist so ein wichtiges Thema, das auch uns am Herzen liegt, und gleichzeitig ist er ein weites Feld, wo es sich lohnt, genau hinzuschauen. Gerade heute bin ich in den sozialen Netzwerken über ein Video gestolpert, in dem ein Hund, in ein Bärenkostüm gezwängt, in menschlicher Pose auf die Couch ge”setzt” wurde, mit einem Bauchladen voller Donuts und anderer “Leckereien” auf dem “Schoß”, in Anlehnung an den Freitagabend seines zweibeinigen Halters vor dem Fernseher.

Weiterlesen

Jagdtrieb – und nun?!

Unser 8 Monate altes Golden Doodle Mädchen entdeckte gerade altersgemäß ihren Jagdtrieb. Das setzt uns als Halter plötzlich vor Probleme, die wir vorher nicht hatten… Weil wir unmittelbar nach Lillys Einreise mit dem Training in einer Hundeschule angefangen haben, hat man uns glücklicherweise darauf vorbereitet. So wussten wir zumindest, dass sie bei den Spaziergängen nicht ewig so menschenfixiert bleiben wird, wenn wir nicht konsequent mit ihr arbeiten. Und dass wir den natürlichen Jagdtrieb, allem hinterherzuhetzen, was sich bewegt, nicht fördern

Weiterlesen
1 2